Warum MyEmbedded?

Als wir 2007 mit unserer Firma starteten, suchten wir nach einer Möglichkeit einfach und kostengünstig die neuen Produkte der Öffentlichkeit vorzustellen. In der Elektronik Branche sind aber kleinere Hersteller und Ingenierbüros oft sehr speziell bzw. die Produkte sind nur für eine sehr kleine, schwer greifbare Zielgruppe .

Aus dieser Zeit enstand die Idee zu unserer freien Zeitschrift. Eine Zeitschrift von Entwicklern für Entwickler – aufgebaut wie ein Open-Source Projekt, bezahlt durch Sponsoren – um so einen Kanal in die Branche zu haben.

Nach nun 25 Ausgaben und ca. 7 Jahren freuen wir uns, mit dem Journal diese Vision jetzt in einen digitalen Marktplatz, der immer noch das gleiche Ziel verfolgt, umgestaltet zu haben. MyEmbedded ist ein „Mitmach-Projekt“. Einfach kann sich jeder daran beteiligen und auch davon einen Mehrwert erhalten.

Anbieter werden

Um Anbieter zu werden, benötigen wir eine Anmeldung. Kontaktiert uns per Mail. Gerne senden wir euch das Anmeldeformular zu. Anschliessend erhält man die Zugangsdaten. Aktuell zahlt man 100 EUR einmalig für den Account – so stellen wir sicher, dass wir nur „echte“ Anbieter und keine Fakeaccounts haben. Bei der Vermittlung von Anfragen ist aktuell definiert, dass eine Provision in Höhe von 5% an die Plattform für die Weiterentwicklung und Marketing geht. Und was das einfachste natürlich ist, ist wenn man News und Fachbeiträge schreibt. Das kann jeder über seinen myEmbedded Account machen.

Ein Marktplatz zum Mitmachen

Das sind die Punkte, warum wir MyEmbedded ins Leben gerufen haben:

  • Einfach Produkte der Öffentlichkeit vorstellen
  • Stöbern bei anderen Anbietern und Herstellern
  • Fragen / Diskussionen / Probleme im Forum besprechen
  • Journalbeiträge mit interssanten und spannenden Themen

Wir freuen uns daher gemeinsam mit euch diese Plattform zu gestalten. Nimmt euch die 5 Minuten und meldet euch an, um so Stück für Stück jeden Tag weiter voran zu kommen.

Jetzt Mitmachen Anbieter, Autor, Leser

Anbieter und Hersteller